Dienstleistungen

Kennzeichenerfassung mittels Signum

bild2

Videoeinheit

MD000009

Montierte Messplatte

NC200imEinsatz

 

 

Anforderungen an Verkehrsdatenerhebungen

Die Ansprüche an Verkehrswege und an das Management des Verkehrs steigen stetig an – häufig bei stagnierenden oder sinkenden Budgets für Investitionen. Dadurch nimmt der Bedarf an aussagekräftigen Datengrundlagen für eine möglichst realitätsnahe Verkehrsplanung unabdingbar zu, während gleichzeitig die technischen Möglichkeiten hierfür immer vielfältiger und differenzierter werden.

Automatisierte Verkehrsdatenerhebungen

Die "klassische" Methode zur Verkehrsdatenerhebung ist die Handzählung, bei der Zählpersonal vor Ort die Fahrzeugmengen erfasst. Diese Methode unterliegt jedoch Einschränkungen

  • Zähldauer
  • Zählgenauigkeit
  • Überprüfbarkeit der Daten
  • Zuverlässigkeit der Zähler
  • Witterungsbedingte Einschränkungen

Vielfach werden diese Erhebungen daher heutzutage automatisiert durchgeführt. Einsatzszenarien für automatische Zählgeräte sind

Für jedes dieser Szenarien wird entsprechende, spezielle Erhebungstechnik benötigt. Die Beschaffung von Geräten zur automatischen Verkehrszählung sowie die Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter zur Nutzung dieser Geräte steht dabei selten in Relation zur Nutzungshäufigkeit.

Details finden Sie jeweils auf den verlinkten Seiten zu den einzelnen Zählungstypen. 

Wie können wir Ihnen dabei helfen?

Die Firma Messtechnik Mehl GmbH übernimmt für Sie als Dienstleistungsunternehmen die komplette Datenerhebung. Auf Wunsch kümmern wir uns ab Auftragserteilung um alle Details. Wir verfügen über eine große Anzahl von Zählgeräten, mit denen wir auch umfangreiche Erhebungen zeitgleich durchführen können. Unser Spektrum reicht dabei von bundesweiten Erhebungen bis zu kleinräumigen Untersuchungen für lokale Verkehrsplanungen oder -zählungen. 

Da die Beschaffungs- und Unterhaltskosten für Geräte sowie die Kosten für Beschäftigung sowie Aus- und Weiterbildung des entsprechenden Fachpersonals entfallen, tragen wir wesentlich zu einer Reduktion der Gesamtkosten für die Verkehrsdatenerhebungen bei.

Durch die Vielschichtigkeit der von uns genutzten Technologien können wir auch komplexe Erhebungen durch die Kombination von Messmethoden umsetzen. Eine beispielhafte Aufstellung möglicher Einsatzszenarien finden Sie hier: Zu den Einsatzbereichen

Referenzen

Eine Übersicht über unsere spannendsten Projekte der vergangenen Jahre finden Sie hier: Zu den Referenzen 

Noch weitere Fragen?