Unsere Produkte

Um als Dienstleister für unsere Kunden zuverlässig arbeiten zu können, bedarf es passender Werkzeuge. Im Bereich Verkehrsdatenerhebung haben wir in den vergangenen Jahren eine Vielzahl eigener Produkte und Produktvarianten entwickelt, um Kundenwünsche zu erfüllen. Einige dieser Eigenentwicklungen bieten wir unseren Kunden auch zum Kauf an. Die Systeme sind von uns auf die einfache und zuverlässige Nutzung hin optimiert und in diversen Dienstleistungsprojekten erprobt.

 

Kennzeichenerfassung

Bereits seit dem Jahr 2004 befasst sich die Firma Messtechnik Mehl mit dem Thema der automatischen, videobasierten Kennzeichenerfassung. Unsere umfangreichen Erfahrungen haben das modulare System Signum II hervorgebracht. Es besteht aus aufeinander abgestimmten Kameras, Erfassungshardware und einer eigens entwickelten Aufzeichnungs- und Analysesoftware.

Die Systeme können in Varianten für den Einsatz im Bereich Verkehrsdatenerhebung als auch für den hoheitlichen Einsatz geliefert werden.

Darüber hinaus verfügen wir mit dem System BarrierControl über eine praxiserprobte Lösung zur Zufahrtskontrolle / Logistiksteuerung für Firmengelände.

 

Videoerfassung / VidCount

Im Bereich von Knotenpunkten, Kreisverkehren - aber auch bei Querschnittszählungen an schlecht zugänglichen oder nicht anders erfassbaren Orten - werden seit der Verfügbarkeit der entsprechenden Technik häufig videogestützte Verkehrsdatenerhebungen durchgeführt. Die Entwicklung der vergangenen Jahre - von Videorekordern mit Magnetbändern über die digitale Aufzeichnung von analogen Videosignalen bis zur heutigen IP-Videotechnik hat diesen Bereich stark verändert. 

Mit unserem im Jahr 2013 auf den Markt gebrachten System VidCount tragen wir dieser Entwicklung Rechnung und bieten ein modulares und einfach zu bedienendes System für autarke Videoaufzeichnung. In der neuesten Version können bis zu 4 Kameras angeschlossen werden - und über mehrere Tage das Verkehrsgeschehen aufzeichnen.

Noch weitere Fragen?